Bibliothek Friedrich-Ebert-Stiftung. eMagazine/ePaper-Angebot

Inhalt:

 

Unser eMagazine/ePaper Angebot

 
  •  
     

    Brand eins

     
     
     
     
     
     
     

    Brand eins

    Beschreibt den momentanen Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft, den Übergang vom Informations- zum Wissenszeitalter. Auf diesem Weg in die Wissensgesellschaft finden hier alle an Wirtschaft Interessierten, was man weiß, was man wissen sollte – in einer ständig wachsenden Sammlung von Begriffen, Daten, Fakten.

    Erscheinungsweise: monatlich

     
     
     
  •  
     

    Cicero

     
     
     
     
     
     
     
    Cicero

    Cicero ist Deutschlands großes meinungsbildendes Magazin für politische Kultur – eine der erfolgreichsten Print-Innovationen der vergangenen Jahre. Cicero setzt Themen, regt zur politischen Debatte an, will Meinungen hinterfragen und diskutieren. Als monatliches Magazin setzt sich Cicero ab vom gehetzten Alltag des Nachrichtenjournalismus, leuchtet die Sachverhalte genauer aus und geht den Dingen auf den Grund. Geschichten und Analysen werden von der Redaktion, unter Leitung von Chefredakteur Christoph Schwennicke, mit leidenschaftlichem Engagement recherchiert und bereiten so ein Leseerlebnis, das über die reine Auseinandersetzung mit Daten und Fakten hinausgeht.

    Erscheinungsweise: monatlich

     
     
     
  •  
     

    DER SPIEGEL

     
     
     
     
     
     
     

    Der SPIEGEL

    Zählt zu Deutschlands bedeutendsten und Europas größten Nachrichten-Magazinen. Das Themenspektrum reicht von Politik über Wirtschaft und Medien, Wissenschaft, Medizin und Technik, Kultur und Unterhaltung bis zu Sport und Gesellschaft.

    Erscheinungsweise: wöchentlich

     
     
     
  •  
     

    DIE WELT

     
     
     
     
     
     
     

    DIE WELT

    Von Montag bis Samstag sind Sie mit der WELT umfassend über das Weltgeschehen informiert. Getreu dem Motto: DIE WELT gehört denen, die neu denken. Seit 1946 erscheint DIE WELT als überregionale Tageszeitung. DIE WELT bietet klar strukturierte und detaillierte Nachrichten, Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare. Mit Ihrer Reichweite zählt sie zu den führenden Tageszeitungen Europas.

    Erscheinungsweise: täglich, Mo - Sa

     
     
     
  •  
     

    Die ZEIT

     
     
     
     
     
     
     

    DIE ZEIT

    DIE ZEIT bietet eine große Themenvielfalt: Politik und Wirtschaft sind zentrale Bestandteile aber auch alle anderen Themen die unsere Gesellschaft bewegen, finden ausreichend Platz: Kultur und Wissenschaft, Technik und Medizin, Gesellschaft und Bildung, Reisen, Lifestyle und Sport. Der besondere redaktionelle Anspruch der Berichterstattung, die hohe Glaubwürdigkeit und ein preisgekröntes Layout machen DIE ZEIT zu einer ganz besonders geschätzten Informationsquelle.

    In div. regionalen Ausgaben Deutschland, Schweiz und Österreich.

    Erscheinungsweise: wöchentlich

     
     
     
  •  
     

    FOCUS

     
     
     
     
     
     
     

    FOCUS

    FOCUS gehört zu den Qualitätsmedien, die durch eine hohe Kompetenz bei den Themen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Technologie die öffentliche Diskussion in Deutschland prägen. Profitieren Sie als FOCUS-Leser wöchentlich von topaktuellen Themen, exklusiven Berichten und fundierten Analysen. FOCUS-Chefredakteur Jörg Quoos garantiert mit seinem Redaktionsteam eine moderne und interessante Aufbereitung komplexer Themen.

    Erscheinungsweise: wöchentlich

     
     
     
  •  
     

    Frankfurter Allgemeine Zeitung

     
     
     
     
     
     
     

    Frankfurter Allgemeine Zeitung

    Das Pflichtblatt an allen deutschen Wertpapierbörsen. Sie wird in rund 140 Länder der Erde geliefert und hat damit die höchste Auslandsverbreitung aller deutschen Qualitäts-Tageszeitungen.

    Erscheinungsweise: täglich, Mo - Sa

     
     
     
  •  
     

    Neue Zürcher Zeitung International

     
     
     
     
     
     
     

    Neue Zürcher Zeitung

    Internationale Ausgabe

    Die internationale Ausgabe der «Neue Zürcher Zeitung» erscheint seit 1995 als Zwilling der Neuen Zürcher Zeitung, fokussiert allerdings im "Spektrum Deutschland" stärker auf ihre deutsche Leserschaft. Wie in der Neue Zürcher Zeitung ist die grundhaltung liberal, was in fundierter Berichterstattung aus allen Weltgegenden, in Analysen und Kommentaren zum Ausdruck kommt. Wöchentliche Spezialthemen wie z. B. Mobil • Digital, Forschung und Technik oder Bildung und Gesellschaft ergänzen den Lesestoff für ihre anspruchsvolle Leserschaft. Im deutschsprachigen Raum gehört sie zu den Leitmedien.

    Erscheinungsweise: täglich, Mo - Sa

     
     
     
  •  
     

    Süddeutsche Zeitung

     
     
     
     
     
     
     

    Süddeutsche Zeitung

    Die auflagenstärkste überregionale Qualitäts-Tageszeitung in Deutschland. Mit umfassender Berichterstattung aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Sport sind Sie immer bestens informiert.
    Folgende Beilagen werden nicht zur Verfügung gestellt: SZ Extra und die Beilagen: NYT, Le Monde, Golfspielen, Wohlfühlen und Russland Heute.

    Erscheinungsweise: täglich, Mo - Sa

     
     
     
  •  
     

    taz.die tageszeitung

     
     
     
     
     
     
     

    taz. die tageszeitung

    Die einzige überregionale Tageszeitung Deutschlands im Besitz ihrer Leserinnen und Leser. Die taz steht für kritischen und wirklich unabhängigen Qualitätsjounalismus, Meinungsvielfalt und Gegenöffentlichkeit. Seit über 30 Jahren recherchiert und schreibt die taz über eine Vielfalt an Themen, die häufig von Mainstream-Medien nicht abgedeckt werden.

    Erscheinungsweise: täglich, Mo - Sa

     
     
     
  •  
     

    test

     
     
     
     
     
     
     

    test

    test ist die älteste und bekannteste Zeitschrift der Stiftung Warentest. Seit 1966 vergleicht sie für den Verbraucher unabhängig und objektiv Produkte und Dienstleistungen des täglichen Lebens aus den Bereichen Haushalt, Freizeit, Bildung, Multimedia, Kosmetik, Gesundheit und Finanzen. Neben den Untersuchungen enthält sie Reports, Tipps und Trends für den Verbraucher.

    Die getesteten Produkte werden anonym im Handel gekauft und Dienstleistungen werden verdeckt in Anspruch genommen. Die Stiftung Warentest testet mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten.

    Erscheinungsweise: monatlich

     
     
     
  •  
     

    ZEIT Campus

     
     
     
     
     
     
     

    Zeit Campus

    ZEIT CAMPUS verbindet die Stärken der ZEIT - seriösen Journalismus, verlässliche Information, gründliche Recherche - mit einer spontanen, unkonventionellen Ansprache. Studieren, Arbeiten und Leben bilden die Themenschwerpunkte von ZEIT CAMPUS - der gesamte Studentenalltag wird in allen seinen Facetten abgedeckt. Mit einem ausführlichen Serviceteil liefert ZEIT CAMPUS alle zwei Monate zahlreiche wertvolle Tipps und Hilfestellungen rund um die Karrierelaufbahn.

    Erscheinungsweise: 6 Ausgaben/Jahr

     
     
     
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für