die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Deutsche Lyrik

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein Gedicht: die schönsten deutschen Verse und Reime aus 8 Jahrhunderten, sorgsam ausgewählt und auf einer Hör-CD vereinigt. Des Dichters Wort spendet Freude und Trost, gibt Ansporn und Halt, macht nachdenklich und vergnügt. Beginnend mit Walter von der Vogelweide bis hin zu Kurt Tucholsky wurden 50 Gedichte von 30 AutorInnen vertont. Es geht um Liebe, Tod und Leben, Sommer, Winter, Tag und Nacht, Tiefsinn wie Unsinn. U. a.: - Erlkönig / Goethe - Mondnacht / Eichendorff - Nis Randers / Ernst - Frau Rösel / Keller - Herbstbild / Hebbel - Der Panter / Rilke - Fußball / Ringelnatz - Die Glocke / Schiller - Vereinsamt / Nietzsche - Die Beiden / v. Hofmannsthal - Sonnenuntergang / Heine - Der Sommer / Hölderlin - Unter den Linden / v. d. Vogelweide - Der Knabe im Moor / v. Droste-Hülshoff