die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Beethovens kleine Patzer

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der komischste Beitrag zum Thema Beethoven: Eine kabarettistische Musik-Revue, Fortissimo am Flügel serviert Ludwig van Beethoven: Seine wuchtigen Akkorde, emotionsgeladenen Pausen und schweißtreibenden Tempiwechsel ließen ihn meist als brüllenden Tastenlöwen und schroffen Eigenbrötler erscheinen. Die Musikgeschichte beschreibt hier ein völlig falsches Bild! Der Klaviertiger und Notendompteuer hatte durchaus Unterhaltung im Sinn! Jörg Maurers glanzvollstes Bravourstück: Ein unvergessliches, hochmusikalisches und zutiefst heiteres Kabarettstück über den wahren Beethoven. Feinschmeckerkabarett, virtuos am Pianoforte zubereitet. "... Jörg Maurer ist ein Ausnahmefall in jeder Hinsicht, der die Münchner Kleinkunstszene unverwechselbar bereichert ..." "... trägt Kabarettist Jörg Maurer mit solchem Charme, solcher Souveränität und vor allem mit Niveau vor, dass der Funke zum Publikum gleich überspringt und man sich am Stuhl festhalten muss, um nicht herunterzufallen. Die berühmten Komponisten wären bestimmt genauso begeistert gewesen wie das tobende Publikum ..."