die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Sozialphilosophie

Seitenbereiche:


Inhalt:

Soziale Wandlungsprozesse erfordern neue Sichtweisen von Politik und Kultur, von Individuum und Gesellschaft. Sozialphilosophie stellt die philosophischen und soziologischen Perspektiven und Ansätze vor, die zur Neu- und Umorientierung der menschlichen Gemeinschaft einen unverzichtbaren Beitrag leisten. Text aus der Reihe "Grundwissen Philosophie" mit Seitenzählung der gedruckten Ausgabe.

Autor(en) Information:

Detlef Horster, geboren 1942, lehrte an den Universitäten Utrecht (Niederlande), Kassel, Berlin (Humboldt-Universität), Port Elizabeth (Südafrika) und Zürich. Er war Visiting Fellow am "Institut für die Wissenschaft vom Menschen" in Wien und zuletzt Professor für Sozialphilosophie an der Leibniz-Universität Hannover. Weitere Informationen auf der Website: detlef-horster.de.