die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Die Forschenden

Seitenbereiche:


Inhalt:

Mit Hilfe geheimer Dokumente gelingt es der Übersetzerin Ariane Hees eine fremdartige Sprache, die sie im Radio per Zufall mitgehört hat, zu übersetzen. Sie ahnt nicht, dass sie damit ihr Leben aufs Spiel setzt, denn kurz darauf entgeht sie nur knapp einem Mordanschlag. Auf der Suche nach Antworten trifft sie den Virologen Patrick. Die Spur führt zu einer seit Jahrtausenden unbemerkt auf der Erde existierenden Spezies, die der Menschheit nicht wohlgesonnen ist. Ariane und Patrick stehen vor einer schier unlösbaren Aufgabe, denn keiner schenkt ihnen Glauben und sie sind allein im Kampf gegen einen uneinschätzbaren Feind.

Autor(en) Information:

Geboren wurde ich 1974 in Wiesbaden, wo auch mein Sohn das Licht der Welt erblickt hat. Vor einigen Jahren habe ich das Stadtleben gegen ein kleines Dorf im Westerwald getauscht, wo ich mit meinem Mann in einem kleinen Haus lebe. Zum Nachdenken verziehe ich mich gerne in den Garten, und buddel in den Blumenrabatten, wobei mir immer wieder gute Ideen einfallen. Das Schreiben ist meine absolute Leidenschaft. Man könnte sagen, dass ich in zwei Welten lebe, denn es vergeht kaum ein Moment, an dem mir nicht meine aktuellen Schauplätze oder Figuren in den Sinn kommen.