die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Berliner populäre Irrtümer

Seitenbereiche:


Inhalt:

Obacht! Dies ist kein Lexikon. Eher eine experimentelle Ode, oder sagen wir: Textsammlung mit wissenschaftlichem Fundament und von historischer Unwucht, ein Pamphlet mit halbbiografischem Anstrich, ein faktenhuberischer Angriff auf unser eigenes Unwissen über den Ort, an dem wir gerne leben, ein offener und bisweilen anekdotischer Diskurs, der das Selbstbild des Berliners auf subtile Art und Weise transformiert. Bisweilen neigt dieses Buch auch zu Übertreibungen. Ganz anders als die Autoren.

Autor(en) Information:

Volker Wieprecht geb.1963 und Robert Skuppin geb. 1964 sind Radio-Giganten. Jedenfalls denken das die Hörer von Radio EINS, die Bundeskanzlerin und sie selber. In Moderations-Seminaren sagen die Trainer immer nur eins über die beiden: "Sie spielen in einer anderen Liga. Machen Sie das bloß nicht." Und wer den Hals nicht voll kriegen kann: Ja, Sie haben es hier mit zwei Legenden zu tun.