die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. eMagazine/ePaper-Angebot

Seitenbereiche:

Titel 21-40 von 51

  •  
     
     
    Eulenspiegel

    Das Satiremagazin EULENSPIEGEL unterstützt Politiker und andere Persönlichkeiten des öffentlichen Interesses in ihren Bemühungen, sich lächerlich zu machen. Er verzerrt die Wirklichkeit bis zur Kenntlichkeit, ist unernst in Wort und Bild und bedient sich der Komplizenschaft von Cartoonisten aus der ganzen Welt – jeden Monat aufs Neue.

    Erscheinungsweise: monatlich

     
  •  
     
     

    FOCUS

    FOCUS gehört zu den Qualitätsmedien, die durch eine hohe Kompetenz bei den Themen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Technologie die öffentliche Diskussion in Deutschland prägen. Profitieren Sie als FOCUS-Leser wöchentlich von topaktuellen Themen, exklusiven Berichten und fundierten Analysen. FOCUS-Chefredakteur Jörg Quoos garantiert mit seinem Redaktionsteam eine moderne und interessante Aufbereitung komplexer Themen.

    Erscheinungsweise: wöchentlich

     
  •  
     
     

    FOCUS-GESUNDHEIT

    FOCUS-GESUNDHEIT – Wissen, das hilft Intelligent, fundiert, nutzwertstark - in einer einzigartigen Kombination verbindet FOCUS-GESUNDHEIT die Qualität eines Gesundheitsratgebers mit dem hohen Anspruch eines innovativen und vielseitigen Magazins. Jede Ausgabe von FOCUS-GESUNDHEIT behandelt ein Spezialgebiet, bei dem alle Facetten des Themas beleuchtet werden: von der Entstehung einer Krankheit über Patientenschicksale, Therapiemöglichkeiten und Prävention bis zu High-Tech-Therapien von morgen.

    Erscheinungsweise: zweimonatlich

     
  •  
     
     

    FOCUS-MONEY

    FOCUS-MONEY liefert seinen Lesern jeden Mittwoch ein breites Spektrum aus Wirtschaft, Politik, Unternehmen, Steuern, Recht, Geldanlage und Versicherung. Profitieren Sie mit FOCUS-MONEY von aktuell recherchierten Wirtschaftsfakten, fundierten Analysen und konkreten Empfehlungen rund um das Thema Geldanlage.

    Erscheinungsweise: wöchentlich

     
  •  
     
     

    Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

    Die Sonntagszeitung der F.A.Z. Sie ist geprägt durch sorgfältig recherchierte und leicht aufbereitete Hintergrundberichte, Reportagen, Interviews und Porträts, womit sie sowohl stilistisch als auch inhaltlich auf die Bedürfnisse der Leser am Sonntag eingeht. Trotz der Verwandtschaft zur F.A.Z. ist die F.A.S. ein eigenständiges Produkt.

    Erscheinungsweise: sonntags

     
  •  
     
     

    Frankfurter Allgemeine Zeitung

    Das Pflichtblatt an allen deutschen Wertpapierbörsen. Sie wird in rund 140 Länder der Erde geliefert und hat damit die höchste Auslandsverbreitung aller deutschen Qualitäts-Tageszeitungen.

    Erscheinungsweise: täglich, Mo - Sa

     
  •  
     
     

    Fremdsprache Deutsch
    Zeitschrift für die Praxis des Deutschunterrichts

    Fremdsprache Deutsch bietet:

    • Hefte zu aktuellen Themen aus Methodik und Didaktik Deutsch als Fremdsprache
    • verständliche Darstellung des theoretischen Hintergrunds und des aktuellen Forschungsstands
    • vielfältige Anregungen und konkrete Beispiele zur Umsetzung im Sprachunterricht
    • zahlreiche Ideen und neue Perspektiven für Ihre tägliche Unterrichtspraxis
    • eine übersichtliche Strukturierung der Artikel zur raschen Orientierung uvm.

    Erscheinungsweise: 2 Ausgaben/Jahr

     
  •  
     
     

    G - Geschichte Porträt

    G - Geschichte Porträt widmet sich einer ganz herausragender Persönlichkeit, einem besonderen Ort oder einem wegweisenden Ereignis. Das Magazin schildert faszinierende Lebensgeschichten und Legenden, beleuchtet prägende Charakterzüge ebenso wie den zeitgenössischen Hintergrund.

    Erscheinungsweise: quartalsweise

     
  •  
     
     

    GamesMarkt

    • mit den Aufsteigern/Absteigern der Woche, Blogbeiträgen und mehr redaktionellen Kommentaren

    • bietet Fokusthemen für alle Akteure der Wertschöpfungskette, von Entwicklung bis Vermarktung; veröffentlicht mehr Porträts und Interviews mit den Kennern und Machern der Branche

    • bietet exklusive Inhalte mit instruktivem Infogehalt, berät und hilft Trends frühzeitig zu erkennen, dank Expertentipps, Marktdaten, Hintergründen, Prognosen, Analysen zur Marktentwicklung mit renommierten Partnern wie der GfK

    • liefert Besprechungen zu Software und Hardware, Produkthighlights inkl. des Firmenportraits und alle relevanten Titelinformationen

    • vermittelt einzigartig zwischen Branche, Politik, Medien und Wissenschaft

    Erscheinungsweise: monatlich

     
  •  
     
     

    GEO

    GEO erzählt Geschichten, die Herz und Hirn verändern. Wissen ist heute leicht zugänglich und überall verfügbar, aber nur jenes Wissen ist bedeutsam, das etwas mit uns macht, das uns weiterbringt. Jeden Monat nährt GEO eines der stärksten positiven Gefühle

    Erscheinungsweise: monatlich

     
  •  
     
     

    Klar & Deutlich Aktuell

    Klar & Deutlich Aktuell ist eine rein digitale Zeitung in Einfacher Sprache. Sie bietet wöchentlich eine Seite mit Nachrichten. Nah am Geschehen, kurz und prägnant, leicht verständlich. Darüber hinaus gehören zu jeder Ausgabe vier Seiten didaktisches Material: Verständnisfragen und Diskussionsanregungen. Klar & Deutlich Aktuell richtet sich an funktionale Analphabeten, Menschen mit einer anderen Muttersprache, Menschen mit leichter Lernschwäche, Legastheniker und viele andere, die Schwierigkeiten mit der Schrift haben, aber aktuell informiert sein wollen. Ideal auch zum Einsatz in Erwachsenenbildungskursen.

    Erscheinungsweise: wöchentlich, außer an Feiertagen und den Monaten Juli/ August (insgesamt 40 Ausgaben)

     
  •  
     
     

    manager magazin

    Das Magazin versteht sich als Zeitschrift für Unternehmer und Führungskräfte. Monatlich werden aktuelle Unternehmensanalysen, sorgfältig recherchierte Hintergrundinformationen, aktuelle Trends aus Management, Technologie und Vermögensverwaltung sowie praxisnahe Hinweise für Beruf und Privatleben geliefert. Wir bieten das manager magazin exklusiv als E-Magazine an! Nur über die Onleihe sind die Inhalte des manager magazins Ihren Lesern online zugänglich. Eine hohe Ausleihfrequenz ist dadurch gewährleistet.

    Erscheinungsweise: monatlich

     
  •  
     
     

    Merian

    Merian, Klassiker unter den monatlich erscheinenden Reisemagazinen, ist das farbige Pflichtblatt für die Lust am Reisen. Klasse Autoren, tolle Fotografen, Ambitionierte Kartografie, innovatives Layout. Mit neuem attraktiven Magazin. Ausgewählte Informationen, Restaurant- und Hoteltipps, Shoppingguide, Spaziergägnge und Extratouren.

    Erscheinungsweise: monatlich

     
  •  
     
     

    Monopol

    Monopol setzt Maßstäbe für den deutschen und internationalen Kunstbetrieb: Jeden Monat besticht das Magazin durch seine geistreiche Inszenierung aktueller Themen der Kreativ- und Lifestyle-Elite und begeistert seine Leser durch eine großzügige Optik und preisgekrönte Bildsprache.

    Erscheinungsweise: 11 x im Jahr

     
  •  
     
     

    Musikexpress

    Ob Fashion, Design oder Hi-Tech – die spannendsten Impulse für alle Aspekte des modernen urbanen und digitalen Lifestyle kommen aus der Popkultur. Deren emotionales Zentrum ist heute mehr denn je die Musik. Die hochkreative Wechselwirkung zwischen Popkultur und Lifestyle spiegelt sich in einem Magazin wider, das kompetent und engagiert das Geschehen in der Musikszene auf den Punkt bringt und frühzeitig Trends weiter trägt.

    Erscheinungsweise: monatlich

     
  •  
     
     

    Neue Zürcher Zeitung

    Internationale Ausgabe

    Die internationale Ausgabe der «Neue Zürcher Zeitung» erscheint seit 1995 als Zwilling der Neuen Zürcher Zeitung, fokussiert allerdings im "Spektrum Deutschland" stärker auf ihre deutsche Leserschaft. Wie in der Neue Zürcher Zeitung ist die grundhaltung liberal, was in fundierter Berichterstattung aus allen Weltgegenden, in Analysen und Kommentaren zum Ausdruck kommt. Wöchentliche Spezialthemen wie z. B. Mobil • Digital, Forschung und Technik oder Bildung und Gesellschaft ergänzen den Lesestoff für ihre anspruchsvolle Leserschaft. Im deutschsprachigen Raum gehört sie zu den Leitmedien.

    Erscheinungsweise: täglich, Mo - Sa

     
  •  
     
     

    NZZ am Sonntag

    Die Qualitätszeitung unter den Sonntagsblättern

    Die «NZZ am Sonntag» verbindet die publizistischen Werte des Hauses NZZ mit den besonderen Bedürfnissen der Leserinnen und Leser vom Sonntag. Die «NZZ am Sonntag» berichtet auf hohem Niveau und mit Tiefe über Wirtschaft, Politik, Sport, Wissen, Kultur und Gesellschaft, damit die Leserinnen und Leser noch kompetenter mitreden können. Mit genauen Recherchen, journalistischem Können und intelligenten Analysen informiert die «NZZ am Sonntag» umfassend über das Zeitgeschehen und bereitet die Leserschaft optimal auf einen guten Start in die neue Woche vor. Die «NZZ am Sonntag» richtet sich an ein anspruchsvolles Publikum, das auch am Sonntag nicht auf Journalismus mit Tiefgang verzichten möchte. Mit den innovativen und unterschiedlichen Formaten der Beilagen und Magazine setzt die «NZZ am Sonntag» Massstäbe. Sie bieten der interessierten Leserschaft vertiefende Informationen und den kommerziellen Partnern ideale, kosteneffiziente Kommunikationsplattformen.

    Erscheinungsweise: wöchentich

     
  •  
     
     

    NZZ Folio

    Seit 1991 stellt die Zeitschrift «NZZ Folio» jeweils am ersten Montag des Monats Schwerpunktthemen in aufgefächerter Vielfalt vor. Gleichzeitig enthält jede Nummer zahlreiche Rubriken, die Unterhaltsames und Wissenswertes in pointierter Form präsentieren. Ob Politik, Kultur oder Gesellschaft, ob Wirtschaft, Wissenschaft oder Sport  – «NZZ Folio» verbindet verlässliche Informationen mit intelligentem Lesevergnügen.

    Erscheinungsweise: monatlich

     
  •  
     
     

    NZZ Geschichte

    Das erste historische Magazin der Schweiz

    NZZ schreibt Geschichte. Im April 2015 erweiterte die «Neue Zürcher Zeitung» ihre publizistische Produktepalette mit einem auf historische Themen fokussierten Magazin. «NZZ Geschichte» wird sowohl die internationale als auch die Schweizer Geschichte in ihren verschiedensten Facetten und Auswirkungen auf die Gegenwart beleuchten. Neben einem Schwerpunktthema werden weitere historische Ereignisse und Prozesse abgehandelt, wobei interne und externe Autoren zu Wort kommen.

    Erscheinungsweise: 6 Ausgaben / Jahr

     
  •  
     
     

    Psychologie Heute

    Psychologie Heute ist das führende Magazin für Psychologie und richtet sich an alle, die sich und andere besser verstehen wollen. Jeden Monat neu finden Sie bei uns Ihre Themen: Glück und Selbstentfaltung, Arbeit und Beruf, Liebe und Partnerschaft, Körper und Wohlbefinden, Kindheit und Persönlichkeit, Erziehung und Bildung. Außerdem stellen wir jeden Monat aktuelle Nachrichten und Neuerscheinungen aus der psychologischen Forschung und aus den Gesundheits- und Sozialwissenschaften zusammen.

    Erscheinungsweise: monatlich