Verbund lisando. Reise Know-How Reiseführer Dänemark - Ostseeküste und Fünen

 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Reise Know-How Reiseführer Dänemark - Ostseeküste und Fünen
 
Autor:
 
Jahr:
2019
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783831750580
 
Format:
PDF
 
Geeignet für:
Umfang:
336 S.
Dateigröße:
46 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Dänemarks Ostseeküste begeistert Besucher mit kilometerlangen, kindgerechten Sandstränden, beeindruckender Natur und gemütlichen kleinen Städten. Unser Autor Thilo Scheu stellt nicht nur die Märcheninsel Fünen vor, sondern nimmt die Leser auch mit auf eine Schlosstour rund um das südjütländische Sønderborg. Lebendige Geschichte in zeitgemäßen Museen, historische Königsburgen und rekonstruierte Wikingersiedlungen sind weitere Höhepunkte einer Reise an die dänische Ostseeküste, die viel Entspannung und frische Seeluft verspricht. Die UNESCO-Welterbestätten in Christiansfeld und Jelling sind dabei ebenso einen Besuch wert wie Dänemarks zweitgrößte Stadt Aarhus mit Kultur und Architektur auf Weltniveau und die einstige Künstlerkolonie in Skagen. Wer Dänemarks Ostseeküste individuell entdecken möchte, findet in diesem Reisehandbuch ausführliche Informationen zur Geschichte der Region und zu allen sehenswerten Orten. Die gesondert gekennzeichneten Highlights, die persönlichen Tipps des Autors und zahlreiche Karten und Pläne ermöglichen eine gute Reiseplanung.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ausleihbedingungen

 
 
Ausleihen pro Nutzer 5
eBook 21 Tage
ePaper 1-24 Std.
 
 
 
 
 

:userforum Onleihe

 
 
 
 
 

Partner

 
 
Klinikbücherei im UKM

Patientenbibliothek Campus Charité Mitte, Patientenbibliothek Campus Benjamin Franklin

 
 
 
 
 

Koordination

 
 
Universitätsmedizin Berlin/CCM Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft